/assets/images/branding/brandelement-header.svg

talents@witt

Das Förderprogramm der Witt-Gruppe

Praktikant*innen und Werkstudent*innen, die besonders beeindruckt haben und aktiv am Unternehmensgeschehen mitwirken, erhalten Zugang zu diesem exklusiven Förderprogramm. Was Dir das bringt? Regelmäßige Informationen über aktuelle Stellenausschreibungen sowie laufende In-House-Events sind "nur" die Basics. Talents@witt bringt noch einiges mehr.

Eine Vielzahl an Talents sind nach Ende ihres Studiums bei uns eingestiegen. Offene Positionen gab es beispielsweise in der IT, im E-Commerce, im Marketing oder auch in der Vetriebssteuerung. 

Benefits von talents@witt

Was bieten wir unseren talents?

  • Workshops: Zweimal jährlich laden wir unsere talents ein, zu uns ins Unternehmen zu kommen, um an spannenden Workshops zu fachlichen Themen oder coolen Firmenevents teilzunehmen.
  • Seminare: Rhetorik, agile Arbeitsmethoden im Projektmanagement, Konfliktmanagement und Feedback-Seminare – den talents steht auch nach ihrem Praktikum das vielfältige Angebot unseres Weiterbildungs- und Gesundheitsprogramms offen.
  • Netzwerk: Uns ist wichtig, den Kontakt auch nach dem Praktikum zu erhalten. Wir wollen die talents näher kennenlernen und einen Austausch, nicht nur zwischen den Teilnehmenden, sondern auch innerhalb der Witt-Gruppe, fördern. Des Weiteren bieten die Workshops den Studierenden die Möglichkeit, sich im Unternehmen zu vernetzen und sich auf einen späteren Direkteinstieg in der Witt-Gruppe vorzubereiten.
  • Coaching: Wir haben viel mit unseren talents vor! Neben einer intensiven Betreuung, auch nach Beendigung des Praktikums, werden die talents nicht nur für passende offene Stellen im Direkteinstieg automatisch berücksichtigt, sondern bei einer Bewerbung auch direkt zum Vorstellungsgespräch eingeladen. Eine Wildcard, die sich lohnt!
  • Direkteinstieg: Ein Win-Win für beide Seiten: Im besten Fall können wir die Interessen und Stärken unserer talents mit den vakanten Stellen matchen und schnell einen Berufseinstieg vermitteln.

 

Aufnahmekriterien

Was muss ich für talents@witt mitbringen?

Um eine enge und individuelle Betreuung sicherstellen zu können, sind die Plätze im Förderprogramm talents@witt begrenzt.

  • Aufgenommen werden kann daher nur, wer bereits ein Praktikum oder eine Werkstudierendentätigkeit absolviert oder die Abschlussarbeit in Kooperation mit der Witt-Gruppe geschrieben hat und mit überdurchschnittlichen Leistungen überzeugt hat.
  • Natürlich sollte auch von Deiner Seite aus Interesse an einem Einstieg in der Witt-Gruppe gegeben sein.
  • Während Deines Praktikums, Deiner Abschlussarbeit oder Werkstudierendentätigkeit stimmen wir uns regelmäßig in Feedbackgesprächen mit Dir ab. Die Aufnahme in das talents@witt-Förderprogramm erfolgt über eine Nominierung durch Deine fachlichen Betreuer*innen. Eine Bewerbung für talents@witt ist nicht möglich.

 

Deine Ansprechpartner

Schreib uns einfach oder komm bei einem unserer Events mit Deinen Fragen auf uns zu!

/media/211_31_endauswahl_m_t_700_f.png
card shape vertical

Lena Lohmaier

Direkteinstieg

Steckbrief

Name:
Lena Lohmaier
Position:
Recruiting & Employer Branding
Telefon:
+49 961 400 2156
E-Mail:
lena.lohmaier@witt-gruppe.eu
Skills:
Direkteinstieg
Motto:
Kaffee erreicht Stellen, da kommt Motivation niemals hin.
Fun Fact:
Nach 5 Monaten in Japan weiß ich ein gutes Weißwurstfrühstück viel mehr zu schätzen.
Dabei seit:
September 2018
/media/211_31_endauswahl_m_t_700_f.png

Neugierig?

Dann gestalte Deinen Impact bei der Witt-Gruppe